Unübersehbare Streaming-Veranstaltungen. Ausgewählt von Ihrer nmz-Redaktion.

Lade Streams

« Alle Streams

  • Diese Stream hat bereits stattgefunden.

Jazznacht in der Philharmonie im Gasteig – U.M.P.A. Jazz Orchestra feat. Jane Monheit

5. Juli @ 20:0022:30

Kostenlos
Foto: © Georgi Gialamas

Foto: © Georgi Gialamas


Jazznacht in der Philharmonie im Gasteig
Jährlicher Höhepunkt des Jazz Instituts der HMTM wieder mit Publikum | U.M.P.A. Jazz Orchestra feat. Jane Monheit

VVK-Beginn am 23.6. über München Ticket

Die alljährliche Ausgabe der Jazznacht ist ein Höhepunkt im Jahresprogramm des Jazz Instituts der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM). In diesem Jahr steht allerdings eine ganz besondere Ausgabe bevor: Nach langen Einschränkungen aufgrund der geltenden Hygieneregeln kann die Jazznacht am Montag, den 5. Juli um 20:00 Uhr in der Philharmonie im Gasteig nun endlich wieder mit Publikum stattfinden. Die Veranstaltung wird zusätzlich als kostenloser Livestream auf dem Youtube-Kanal der HMTM übertragen.

Stargast ist die amerikanische Jazz-Sängerin Jane Monheit, Absolventin bei Peter Eldridge an der renommierten Manhattan School of Music, die zusammen mit dem U.M.P.A. Jazz Orchestra vielseitige Original-Arrangements aufführen wird. Gerade einmal zwanzig Jahre alt war Monheit, als sie 1998 beim Gesangswettbewerb des Thelonious Monk Institute den zweiten Platz belegte. Dabei wird die aus Long Island stammende Sängerin vor allem für ihre erfrischende Natürlichkeit, die Wärme ihrer Stimme und die swingende Phrasierung ihres Gesangs gelobt. Seit ihrem Debütalbum (»Never Never Land«) aus dem Jahr 2000 folgten fast ein Dutzend weiterer Aufnahmen.

Daneben spielen verschiedene Studierenden-Ensembles des Jazz Instituts Werke und Eigenkompositionen unterschiedlichster Stilrichtungen. Mit dabei: das Mingus Ensemble, das Duo Shuteen Erdenebaatar und Nils Kugelmann, das Fusion Ensemble des Dozenten Matthias Preißinger sowie weitere Studierende und Lehrende des Jazz Instituts.

Die Jazznacht wird in diesem Jahr auch die Auftaktveranstaltung für das Treffen der International Association of Schools of Jazz (IASJ) sein, das vom 5.–10. Juli im Gasteig stattfindet. Das Jazz-Institut der HMTM unter der Leitung von Prof. Claus Reichstaller ist Gastgeber des jährlich stattfindenden internationalen Austauschs der Ausbildungsinstitute im Jazzbereich.

Der Karten-Vorverkauf für die Jazznacht am 5. Juli startet ab 23. Juni bei München Ticket.

Für all diejenigen, die am 5. Juli nicht live in der Münchner Philharmonie mit dabei sein können, wird das Konzert per Livestream auf dem YouTube-Kanal der HMTM übertragen.

Mitwirkende:

  • U.M.P.A. Jazz Orchestra feat. Jane Monheit
  • Duo Shuteen Erdenebaatar und Nils Kugelmann
  • Matthias Preißinger Fusion Ensemble
  • Mingus Ensemble
  • Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Claus Reichstaller

Veranstaltungsdetails:

 

Details

Datum:
5. Juli
Zeit:
20:00 — 22:30
Eintritt:
Kostenlos
Live-Streamskategorien:
, ,
Live-Stream-Tags:
,
https://www.youtube.com/channel/UCruQL0dtip2Y6-x9XM8S_cA 

Veranstalter

Hochschule für Musik und Theater München
Veranstalter-Website anzeigen

Alle Angaben ohne Gewähr.